PerjuF – Perspektive für junge Flüchtlinge

Das Angebot soll jungen Flüchtlingen Orientierung im deutschen Ausbildungs- und Arbeitsmarkt geben.
Zur Zielgruppe der Maßnahme gehören insbesondere junge Menschen unter 25 Jahren, die ihre Schulpflicht bereits abgeleistet haben und perspektivisch eine berufliche Ausbildung anstreben.
Im Rahmen der Maßnahme werden die Teilnehmer bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen, der Einschätzung ihrer Interessen sowie der Feststellung ihrer Stärken und Schwächen unterstützt. Während der Maßnahme sollen die Teilnehmer sich in unseren Werkstätten in den Bereichen Holz und Metall sowie Hauswirtschaft ausprobieren. Zusätzlich erhalten sie durch ein individuell gewähltes Praktikum Einblick in einen Beruf ihrer Wahl. Außerdem werden die Teilnehmer in Deutsch sowie weiteren arbeitsmarktrelevanten Themen unterrichtet.