Termine

Jugendliche und vegane Ernährung — eine gute Kombi?


- Vortrag Donnerstag, 17.05.18, 19:00 Uhr
- am Willibald-Gymnasium Eichstätt, Schottenau 1
- Dauer ca. 45 Min. (nach dem Vortrag ist ausreichend Zeit für Fragen eingeplant)
- Teilnahme vor Ort oder via Live-Stream möglich (Details ansehen)

Bild (c) iStock/FlairImages

 

=> Trailer-Video: Was hat Frau Dr. Muhr-Becker vor?

(Hinweis: Mit Klick auf den Link verlassen sie die Website des Kolping-Bildungswerkes; es gelten die Datenschutzbestimmungen von Google)

 

=> Der Live-Stream ist am 17.05. um 19:00 Uhr hier erreichbar

 

Worum geht’s?


Sie haben Kinder im Jugendalter, die auf den Veggie-Trend aufgesprungen sind und fragen sich: „Kann das gut gehen?“

Dann ist der Vortrag am 17. Mai mit Sicherheit eine gute Anlaufstelle für Ihre Sorgen.

Ideologiefrei wird Frau Dr. Muhr-Becker Risiken einer veganen Ernährung erklären und Tipps geben, wie eine ausreichende Nährstoffversorgung „vegan“ möglich ist. Kann man, wenn in einer Familie Mischkost üblich ist, einfach nur die tierischen Lebensmittel weglassen? Nein, das ist jedenfalls zu wenig – es ist unbedingt eine gezielte Lebensmittelauswahl und Nahrungsergänzung erforderlich! Hier finden Sie heraus, wie Sie als Familie gut mit dem Wunsch Ihrer Kinder nach veganer Ernährung umgehen und sie dabei konstruktiv begleiten können.

Der Eintritt ist frei.

 

Veranstalter:


Kolping-Erwachsenen- Bildungswerk Eichstätt in Kooperation mit dem Willibald-Gymnasium und dem Elternbeirat der Schule.

Zur Referentin

Frau Dr. Muhr-Becker ist Diplom-Ökotrophologin und u. a. Inhaberin des Zertifikats Ernährungsberater/in VDOE.

Live-Streaming


Auch wenn Sie nicht persönlich zum Vortrag ins Willibald-Gymnasium kommen können: Per Live-Stream ermöglichen wir Ihnen, dabei zu sein. Gehen Sie dazu einfach am 17.05. um 19:00 Uhr auf youtube.com. Sie können über den YouTube-Chat (setzt ein Google-Konto voraus), über WhatsApp (+49 8421 9321569) und per E-Mail (livestream@kolping-bildung-eichstaett.de) Fragen eintippen, die wir Frau Dr. Muhr-Becker dann direkt stellen.

Keine Sorge: Beim Live-Stream sieht man einfach die Referentin und ihre Folien; die Besucher des Vortrags sind nicht mit im Bild.

Datenschutzhinweis


Video und Livestream laufen über YouTube; es gelten die Da­ten­schutz­be­stim­mun­gen von Google.