Leben in Bayern

Sich im Alltag und in der Gesellschaft in einem neuen Land zurechtzufinden, ist nicht leicht. Die Kursreihe soll praktische Hilfen für Ihr Leben in Bayern vermittelt. Neben den Kursen in den Bereichen Erziehung, Bildung und Gesundheit werden auch Aktivitäten und Unternehmungen angeboten, um die Kultur, die Werte und den Alltag in Bayern greifbar zu machen.

Das Projekt "Leben in Bayern" ist ein Angebot des Bayerischen Staatsministeriums des Innern für Sport und Integration.

Kursreihe:

  • Die Teilnahme ist kostenlos.
  • 12 Seminare (die Termine werden in der ersten Stunde bekannt gegeben)
  • Das Lehrbuch wird gestellt.

Für wen: 
Dauerhaft bleibeberechtigte Menschen mit Migrationshintergrund, Asylberechtigte, anerkannte Flüchtlinge, subsidiär Schutzberechtigte sowie Asylbewerber mit guter Bleibeperspektive.

 

Kursreihe in Weißenburg:

Start: 8.11.2019 14.00Uhr

Ort:   Kolping-Bildungszentrum Weißenburg (Augsburger Straße 58-60, 91781 Weißenburg )

 

Kursreihe in Beilngries:

Start: 15.01.2020 17Uhr

Ort: Pfarrheim (Pfarrgasse 7, 92339 Beilngries)

Anmeldung für Weißenburg

Ansprechpartner Frau Obernöder: Tel. 09141/877291

info@kbz-wug.de

 

 

Anmeldung für Beilngries

Ansprechpartner Frau  Guske: Tel. 08421/50591

kolping-bw-eichstaett@bistum-eichstaett.de